Der Nikolaus kam auf einem alten Traktor

Der Nikolaus am Schlossplatz in Heinersreuth

Der Nikolaus am Schlossplatz in Heinersreuth


Viele junge Familien tummelten sich am 6. Dezember am Schlossplatz in Heinersreuth. Der SPD-Ortsverein sorgte für Rostbratwürste, Glühwein und einen Getränkestand. Hans Dötsch und Manfred Hübsch legten immer wieder frische Holzscheite in die drei Feuerstellen auf der Wiese nach. Hans Preisinger hatte bereits vor der Ankunft des Nikolaus’ einige Paar Bratwürste an die hungrigen Besucher abgegeben.

Mit dem Traktor von Altenplos nach Heinersreuth

Kurz nach 17 Uhr bog der Nostalgietraktor von Norbert Eichler auf den Schlossplatz ein. Der Nikolaus kündigte sich mit einer großen Glocke bei den Kindern an. Dicht umringten ihnen die Kleinen dann auf der Wiese, um einen Schokoloadennikolaus zu erhaschen. Stolze Mütter zückten ihr Smartphone, um Tochter oder Sohn mit einen Schnappschuss festzuhalten. Der Nikolaus ließ sie gerne gewähren.

Auch im Altenploser Dorfpark tummelten sich die Familien

Traktorfahrer Norbert Eichler, SPD-Ortsvorsitzender von Altenplos, erzählte nach seiner Ankunft am Schlossplatz, dass auch im Dorfpark viel los war. Er schätzte den Besuch auf gut hundert Personen. Ein Foto von Horst Hübner auf Facebook deutet die Stimmung kurz vor Anbruch der Dämmerung an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.