Schlagwort-Archive: Grüne

Naturkundliche Radtour durch das Rotmaintal

Grüne Heinrsreuth luden zur Radtour

Ortsverband der Grünen und Unabhängigen in Heinersreuth lud zur Radtour ein

Die Radler starteten in Unterwaiz beim Gasthof Vogel

Der neu gegründete Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen lud zu der Tour über Martinsreuth und Cottenbach nach Heinersreuth ein. “Wir wollen unseren Mitbürgern die heimische Natur näherbringen”, sagte Ortsvorsitzender Patrick Standl im Vorfeld. “Wer mit dem Auto fährt, übersieht oft die Kleinigkeiten am Wegrand.” Die Gruppe startete in Unterwaiz am neugestalteten Dorfplatz. Sogar eine kleine Hundedame fuhr im Fahrradanhänger mit. Kurz vor Unterkonnersreuth stoppte die Karawane das erste Mal. Volkmar Klatt, Vorsitzender des Bund Naturschutz in Heinersreuth, zeigte rechts von der Straße auf einen kleinen Gewässerlauf in der Auenwiese. “Die Fischtreppe sorgt dafür, dass die Tiere bei ihrer Wanderung unbeschadet um das Wehr der Mühle bei Unterkonnersreuth herumschwimmen können”, erläuterte der Biologe. An der Mainbrücke kann man ein farbenfreudiges Schild nicht übersehen. Es ist eines der zahlreichen Hinweistafeln entlang des Ökopfades zwischen Heinersreuth und Altenplos. Die Stationen des Ökopfads sind in einer kleinen Broschüre ausführlich beschrieben.
Weiterlesen

Frauen für die Kommunalpolitik dringend gesucht

Bündnis90/Die Grünen in Heinersreuth

von links: Volkmar Klatt, Joachim Weise, Berndt Meyer, Susanne Bauer, Patrick Standl, Andreas von Heßberg, Ludwig Hartmann, Roman Maier

Grüne gründen den Ortsverein Heinersreuth/Altenplos nur mit Männern

Bei den Bündnis90/Die Grünen herrscht die eiserne Regel, Frauen vorrangig an der Politik zu beteiligen. Deshalb sind die Listenpätze oder Positionen im Vorstand mit ungeraden Zahlen an weibliche Mitglieder zu vergeben. Zur Gründung am 19.7.2019 in Heinersreuth bedurfte es deshalb einer Sonderregelung. Kreisvorsitzende Susanne Bauer leitete den Wahlausschuss. Vor der eigentlichen Vorstandswahl mussten alle anwesenden weiblichen Mitglieder der Kreisgruppe Bayreuth per Handzeichen ihre Zustimmung erteilen, dass im Ortsverein Heinersreuth/Altenplos nur Männer die Vorstandsposten bekleiden dürfen. Die Frauen zeigten sich verständnisvoll und stimmten der Prozedur zu. Patrick Standl aus Heinersreuth stellte sich zur Wahl des ersten Vorsitzenden. Der 23-jährige, auch in der Grünen-Jugend aktiv, wurde einstimmig gewählt. Die Stellvertretung übernimmt Horst Möller, welcher urlaubsbedingt abwesend war und seine Zustimmung schriftlich gab. Berndt Meyer als Altenplos komplettiert als Schriftführer das Führungstrio. Die drei Vorstände sollen aber die Vereinsarbeit nicht alleine bewältigen. Eine Arbeitsgruppe “unabhängiger” mit Volkmar Klatt, Roman Maier und Joachim Weise wird sich regelmäßig an den Aktionen beteiligen. “Unabhängige” dürfen auch Listenplätze bei der Kommunalwahl einnehmen.
Weiterlesen