Kategorie-Archiv: Allgemein

Der Storch im neuen Heim

Meister Adebar im neuen Nest

Meister Adebar im neuen Nest

Das alte Nest war vom Sturm zerzaust und musste ersetzt werden

Mit dem Storchennest sah es Ende des Jahres nicht gut aus. Ein Herbststurm hatte den Horst arg zerzaust. Bürgermeisterin Simone Kirschner wollte den Glücksbringer aber gerne in der Gemeinde behalten und konnte sich dabei auf ihr Netzwerk verlassen: die Feuerwehr holte das alte Nest vom Dach und setzte den neuen Storchenkobel nach der Fertigstellung wieder auf den First des Heinersreuther Rathauses. Die Zimmerei Hübner aus Altenplos sorgte für einen stabilen Unterbau aus Holz und sicherte die Konstruktion mit einem Metallrahmen nach oben ab. Schließlich brachte Hans Kastner, langjähriger Ortsvorsitzender des Landesbunds für Vogelschutz, sein Wissen ein und flocht die Weidenruten in das Gerüst.
Weiterlesen

Mit 82 Dezibel über die Bundesstraße

Lärmmessung an der B85

Lärmmessung an der B85

Bericht von einer Lärmmessung an der Bundesstraße in Heinersreuth

Eine Messung des Lärmpegels hat nachgewiesen, mit welcher Lautstärke die einzelnen Fahrzeuge auf der Bundesstraße B85 in Heinersreuth unterwegs sind. Ein Schallpegelmessgerät der Firma Umweltmesstechnik Bayreuth stand eine halbe Stunde lang an Bushaltestelle unterhalb der Kirche. Als Ergänzung zur Schallaufaufzeichnung hielt eine Videokamera den Verkehrsfluss im Bild fest. Das Ergebnis lässt sich auf einen kurzen Nenner bringen: die vorbeifahrenden Lastkraftwagen erzeugten einen Schallpegel zwischen 77 und 82 Dezibel. Die Personenkraftwagen gaben je nach Fahrgeschwindigkeit einen Schallpegel zwischen 58 und 66 Dezibel ab. Als Differenz ergibt sich im Mittel ein Unterschied von 15 bis 20 Dezibel.
Weiterlesen

Erstmals Live-Übertragung aus dem Stadtrat Bayreuth

Erste Liveübertragung aus dem Bayreuther Stadtrat

Das Bild zeigt OB Merk-Erbe, den Wahlausschuss und rechts Ulrich Pfeifer

Eine kleine medientechnische Sensation kommt aus dem Bayreuther Stadtrat. Erstmals am 27. September 2017 überträgt die Firma TMT eine Stadtratsdebatte per Live-Stream im Internet. Zu Beginn um 15 Uhr stand die Bestellung von Stadtdirektor Ulrich Pfeifer zum berufsmäßigen Stadtrat auf der Tagesordnung. Wie üblich werden Anträge gestellt, Diskussionsbeiträge abgeliefert und Abstimmungen durchgeführt. Viele Bayreuther kennen die Stadtratsmitglieder nur aus der Zeitung oder von Wahlveranstaltungen. Jetzt kann jeder Bürger zu Hause am Computer die Argumente, Mimik und Gestik sowie die stimmlichen Fähigkeiten der Redner für sich beurteilen. Weiterlesen

Quintett aus Turkmenistan begeistert in Heinersreuth

Quintett aus Turkmenistan mit dem Leiter Ovezov Yusub

Das Quintett aus Turkmenistan mit dem Leiter Ovezov Yusub (Mitte)

Young Artists aus Bayreuth wird zum Markenzeichen

450 Teilnehmende aus dreißig Nationen. Achtzig Konzerte, Events und Open Airs. Vierzehn Workshops in der Akademie und dreizehn Artists in Residence. Vier Wochen lang präsentieren sich internationale junge Künstler mit einem vollen Programmkalender in Bayreuth und Umgebung. Das Festival junger Künstler Bayreuth wird organisiert vom Nachwuchs aus aller Welt, gespielt vom Nachwuchs aus aller Welt, gesehen und geliebt von einem internationalen Publikum. Die Jugend aus aller Welt will durch gemeinsames Musizieren eine friedensstiftende Atmosphäre schaffen. Regelmäßig kommen die Künstler auch nach Heinersreuth.
Weiterlesen

Abschied nehmen von Gudrun Gärtner

Gudrun Gärtner

Gudrun Gärtner stellte im Jahr 2016 die aufgefrischte Infotafel am Ökopfad vor

Ein großartiger Mensch hat uns verlassen

Die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Vogelschutz Heinersreuth/Altenplos trauert um Gudrun Gärtner. Nach kurzer, schwerer Krankheit hat sie uns am 30. Juni verlassen. Gudrun war Herz und Motor der Ortsgruppe seit ihrem Eintritt Anfang der neunziger Jahre. Acht Jahre lang engagierte sie sich als erste Vorsitzende des Bund Naturschutz in Heinersreuth.
Weiterlesen