Archiv der Kategorie: Kinder

Viel Geld für Turnhalle und OGTS

Heinersreuth plant die Sanierung der Schulturnhalle und den Neubau einer offenen Ganztagsschule

Gemeinderat Heinersreuth diskutierte über mögliche Bauvarianten

Die Turnhalle Heinersreuth muss saniert werden und die offene Ganztagsschule (OGTS) braucht neue Räume. Dies sind die Vorgaben der Gemeinde für das Ingenieurbüro Singer in Bayreuth, um ein bautechnisches Konzept zu erstellen. Aber es wird noch komplizierter: der Kegelverein hat den Wunsch, die bisherige Anlage von zwei auf vier Bahnen zu erweitern und die Schützen wollen ihren Schießstand behalten. Drei Mitarbeiter des Ingenieurbüros stellten in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 24.9.19 fünf Alternativen vor und belegten diese mit fundierten Kostenschätzungen. Nach der Vorstellung sollte sich der Gemeinderat für eine Variante entscheiden. Dazu kam es schließlich nicht, denn nach langer und aufreibender Diskussion stellte die CSU-Fraktion einen Antrag auf Vertagung. Auch die anwesende Rektorin die Schule Heinersreuth durfte das Wort ergreifen. Martina Vogler appellierte an die Räte, das Projekt nun zügig auf den Weg zu bringen, denn die OGTS platze aus allen Nähten. Sie wünschte sich eine Variante, bei der Schule, Turnhalle und OGTS in einem Gebäude bleiben.
Weiterlesen

Bienen mitten im Dorf

Bienen in Heinersreuth

Imker Michael Knaus aus Heinersreuth in Aktion

Ein Heinersreuther “imkert” schon seit zehn Jahren

Michael Knaus bezeichnet sich mit seinen 23 Jahren selbst schon als “alter Hase”, wenn es um den Umgang mit Bienen geht. Gelernt hat er das Handwerk von seinem Großvater Georg Popp aus Pittersdorf, der seinen Enkel behutsam an den Umgang mit den Insekten herangeführt hat. Drei bis vier Völker stehen jährlich im Garten der Familie Knaus und geben reichlich Honig. Michael ist kein Eigenbrötler. Er kann gut reden und gibt bereitwillig sein Wissen an andere weiter. Am 16. August war eine Gruppe von elf Kindern im Rahmen des Ferienprogramms bei Familie Knaus zu Gast. Organisiert hatte den Termin Volkmar Klatt von der Ortsgruppe des Bund Naturschutzes in Kooperation mit dem Gesangverein Heinersreuth/Altenplos.
Weiterlesen

Die Altenploser lieben ihr Dorfparkfest

Preisverleihung nach der Kinderrallye

Preisverleihung durch Bürgermeisterin Simone Kirschner nach der Kinderrallye

Bereits zum siebten Mal fand das Fest der Vereine im Dorfpark statt

Im Jahr 2013 waren die Vereine vom Platz rund um den Gasthof Moreth in den Dorfpark umgezogen. Inzwischen ist die Gemeinschaft noch größer geworden, unter anderem schlossen sich der Obst- und Gartenbauverein Altenplos und der Vogelzuchtverein an. Entsprechend groß war das Angebot an Speisen- und Getränken. Damit alles reibungslos funktionierte und keine Speisen mehrfach angeboten wurden, trafen sich die Vereinsvertreter vorab zu koordinierenden Sitzungen. Bei Alexandra Küfner aus Altenplos liefen die Fäden zusammen. Und die Bürger honorierten die Anstrengungen. Bei bestem Sommerwetter strömten die Menschen auf die Festwiese und sorgten für gute Umsätze.
Weiterlesen

Krippenräume kommen auf den alten Sportplatz

Standort Kinderkrippe Heinersreuth

Mobile Raumlösung auf dem alten Sportplatz des SV Heinersreuth (rote Fläche)

Eine mobile Raumlösung für mindestens zwei Jahre

Die evangelische Kindertagesstätte in Heinersreuth ist bereits voll belegt. Ab Herbst 2019 sollen noch neue Krippenplätze dazukommen. Kurzfristig lässt sich ein Neubau oder ein Anbau im Bereich der Schule nicht realisieren. Deshalb hat sich der Gemeinderat für eine mobile Raumlösung entschieden. Die Containeranlage besteht aus 21 Modulen und soll auf das Gelände des alten SVH-Sportplatzes kommen (siehe Foto oben). Dazu werden die Räume für einen Zeitraum von 24 Monaten, verbunden mit einer Kaufoption, angemietet. Zwei Kindergruppen zu je zwölf Kindern sollen auf 368 Quadratmetern Platz finden.
Weiterlesen