Schlagwort-Archiv: Wahlkampf

Anette Kramme haut sich richtig rein

Anette Kramme lächelt vom Plakat

Anette Kramme lächelt vom Plakat in der Geschwister-Scholl-Straße

SPD-Frau ist voll im Wahlkampf-Modus

Vor acht Wochen hat Anette Kramme in den Wahlkampfmodus geschaltet. Seitdem sieht man die Bundestagsabgeordnete aus Heinersreuth regelmäßig auf Kerwas, Dorffesten und Parteiveranstaltungen in ihrem Wahlkreis. Dabei ist das gar nicht ihr Ding. Die sensible und eher zurückhaltende Frau würde in ihrer Freizeit lieber mit ihrem Hund durch die Mainauen laufen oder auf dem Motorrad eine Runde drehen. Aber vor dieser Bundestagswahl gibt sie alles. Sie spricht vor Ort, postet regelmäßig auf Facebook und zeigt sich am Wahlkampfstand in der Innenstadt. Weiterlesen

Was bleibt vom Kommunalwahlkampf in Erinnerung?

Wahlwahlplakate 2014

die doppelte Simone und die große Elisabeth

Die SPD stellte als erste Gruppierung ihre Kandidaten für den Gemeinderat im Oktober 2013 vor. Freie Wähler und CSU Rotmainal zogen bis zum Dezember nach.
Ab Januar 2014 begann die Materialschlacht im Kommunalwahlkampf. Wöchentlich wurden Zettel oder Hochglanzbroschüren mit Kandidatenvorstellung und visionären Zielen verteilt. Die CSU hat das meiste Geld dafür ausgegeben: Schöne Broschüren von einer Werbeagentur gestaltet. Die SPD-Vorlagen waren eher handwerklicher Natur, dafür aber selbst gemacht. Weiterlesen