Schlagwort-Archiv: Ökopfad

Bund Naturschutz will mitreden

Schild am Ökopfad

Ein Loch in der Mitte des Schildes am Radweg

Besuch bei der Mitgliederjahresversammlung der Naturschützer in Altenplos

Bürgermeisterin Simone Kirschner besuchte zum ersten Mal die Mitgliederjahresversammlung der Ortsgruppe des Bundes Naturschutzes Heinersreuth und Altenplos. Dort geht es immer recht familiär zu und die Tagessordnung wird nur als grober Leitfaden verstanden. Die kleine Gruppe der Aktiven trifft sich regelmäßig im Nebenzimmer des Gasthofes Moreth in Altenplos. Am 30. November stand die Neuwahl des Vorstandes an. Mit Unterstützung von Reinhard Birkner, Vorsitzender der Kreisgruppe BN, und Gemeinderat Werner Kauper gelang es, die drei Vorstandsposten zu besetzen. Der Biologe Volkmar Klatt fasste sich nach kurzer Bedenkzeit ein Herz und übernimmt weiterhin den Vorsitz der Naturschützer. Rudolf Gärnter bringt als neuer zweiter Vorsitzender viel praktisches Können ein und Joachim Weise verwaltet in seiner zweiten Amtszeit die Finanzen des Vereins.
Weiterlesen

Vandalen am Radweg

Ökopfadschild Straße

ein 5 cm großer Schlitz

Entlang des Radwegs in Heinersreuth unterhalb des REWE-Marktes bis zum Übergang Richtung Hahnenhof braucht die Dorfgemeinschaft wirklich nichts mehr sinnvolles aufstellen.
Die Vandalismusspuren sind leider allzu deutlich. Zu einem Treffpunkt für alkolisierte Randalierer hat sich der Bereich um die Bank am Radweg entwickelt. Vor Monaten schon wurde das Ökopfadschild “Wald” so drangsaliert, dass die Platte vollkommen eingedellt ist. Eine Reparatur dürfte kaum möglich sein. Weiterlesen